Gen. 1.2 - Die Zeit rennt

(Woche 8 & 9)

Karlotta ist Notärztin; das bedeutet: nur noch eine Stufe, bis sie sich was Neues suchen darf. Und bis dahin leider auch Bereitschaftsdienst. 

Hier kann aber leider keiner mehr helfen - Morgana Wolff stirbt wohl an Altersschwäche, und das direkt vor dem Krankenhaus. Um das zu beobachten, hat Karlotta sogar kurz ihren Arbeitsplatz verlassen.

Hayleigh versucht, ihre Übelkeit zu ertränken. Das gelingt ihr aber nicht.

Wie man hier allzu deutlich sieht. Das Bad unten war besetzt, und die Treppe hoch zu rennen war ihr wohl zu weit. Da kotzt sie lieber auf die Terasse....

Später wird dann ganz klar, das sie mit dem Trinken aufhören muss: sie ist schwanger.

Karlotta herholt sich von einem stressigen Tag im Krankenhaus vor dem Fernseher. Ich habe im Haus in der 1. Etage die Galerie etwas ausgebaut, und nun hat man hier Platz zum Entspannen. (Ich wollte unten den Kamin behalten, aber Fernsehen sollten sie trotzdem irgendwo können...)

 Hayleigh futtert Äpfel, weil sie sich einen Sohn wünscht, wenn sie denn schon ein Baby haben soll.

Karlotta hat ein Date mit ihrem Gildo, und hier am Strand gehen die zwei eine feste Beziehung miteinander ein.

Und Gwen...? Die steht schon wieder an der Staffelei und malt. 

Holden scheint nicht ganz mit dem Lebenswandel seiner älteren Tochter einverstanden zu sein, aber er sagt nichts...er guckt nur komisch.

Jetzt hätte er noch mehr Grund, sich zu sorgen: auch Karlotta erlebt ihr erstes Techtelmechtel mit Gildo. 

Aber die beiden denken wenigstens an die Verhütung ;-).

Hayleigh schiebt inzwischen schon eine ganz schöne Kugel vor sich her.

Karlotta bittet ihren Freund, zu ihr zu ziehen. Und der macht das gern - er ist nämlich richtig gehend obdachlos.

Gildo Weidinger ist ein Draufgänger, begabter Koch, genügsam, Computerfreak und Perfektionist. Sein Traum ist es, sowohl einen perfekten Geist als auch einen perfekten Körper zuhaben...naja. 

Erstmal aber will er Gärtnern lernen und Koch werden. Das klingt zumindest vernünftig, so für den Anfang.

Nachdem er sich erfolgreich im "Kleinen Korsen" beworben hat, vertieft er sich also ins Handbuch übers Gärtnern für Anfänger.

Karlotta horcht schon mal nach ihrem Neffen ;-) - oder ihrer Nichte, so ganz sicher kann man sich da ja nie sein.

Und dann ist es soweit - das Baby kommt! Und zwar in der Küche....normalerweise nicht der geeignete Ort zum Kinderkriegen, aber Sims nehmen das nicht so ernst.

Und Hayleigh hat nicht einmal versucht, in die Klinik zu entwischen!

Für eine Notärztin reagiert Karlotta nun aber wirklich reichlich panisch.

Hayleighs Wunsch geht in Erfülung: es ist tatsächlich ein Junge!

Der Kleine wird Jasper getauft. Das Spiel teilt mir mit, das er mit den Merkmalen "Schlafmütze" und "kann Dieb fangen" geboren wurde..?!?!?! Nanü...??? 

Ob wir da wohl einen Sim mit einem der berüchtigten "verborgenen Merkmalen" bekommen haben? - JA, es muss so sein, denn ich darf mir dann tatsächlich doch noch ein Merkmal für ihn aussuchen. Er bekommt "begeistert" ausgewürfelt, und damit bin ich vollauf zufrieden.

Die familienbewusste Karlotta ist immer die erste am Babybett. Ob sie mir damit was sagen will...?

Gildo legt lieber einen Garten an. Hey, das ist das erste selbstgepflanzte Obst bzw. Gemüse in diesem Spielstand!

...oha.....

...ach neeeeeeeinn.....ist das jetzt echt schon so weit....?

Ja, es ist. Gwen Wozny, geborene Glover, verstirbt an Alterschwäche mit ...91 oder 92 Jahren. Armer Holden....!!!

Auch der Rest der Familie leidet. (Karlotta auch, die ist aber leider gerade auf Nachtschicht im Krankenhaus.)

*Hüstel*

Hallooooo...??? Hayleigh schmeisst sich hier voller Trauer an die Schulter ihres Beinahe-Schwagers. 

Das würde mich ehrlich gesagt nicht groß stören, aber seit dem Gildo hier wohnt, ist klar: zwischen ihm und Hayleigh gibt es diese Anziehungskraft, die bei ihm und Karlotta leider fehlt.....

***************************************************

Ja, das wars erstmal wieder. Schaun wir mal, was wir hatten:

- uneheliches Kind

- Hausgeburt

- einen Townie einziehen lassen

- Tod durch Altersschwäche

- verstecktes Merkmal erhalten!

Nach oben