Bestreben: "Ein Neuanfang"

Ja, damit muss man nun mal anfangen - EA hat dafür gesorgt, das man zuallererst dieses Bestreben durchspielt, und erst dadurch werden weitere freigeschaltet.....und auch die 1. Quest ist festgelegt, denn das ist eine Art Tutorial. 

Wir befinden uns im idyllischen, wenn auch sehr leeren Königreich Lancre. (Ja, ich habe mich mal wieder bei den Namen von der Scheibenwelt bedient....)

Hier regiert als Monarch des Landes Verence II. von Lancre. Verence ist ein Scherzkeks und sehr engagiert, aber leider ein wenig mickrig.

Mickrig hin oder her - Straßenräuberinnen, das duldet er nicht! Man schleudert sich also den Fehdehandschuh vor die Füße...

...und duelliert sich. Und den Kampf gewinnt Verence, auch wenn er nicht der Kräftigste ist. (Aber das ist so gewollt, glaube ich. Ist ja das Tutorial....)

Als Monarch und Landesherr darf man jederzeit jemanden an den Pranger stellen und mit Eiern (oder Tomaten) bewerfen.Sag noch mal einer, das Mittelalter hätte keinen Spass gekannt!

Warum die Sims hier aber alles mit den Fingern aus den Schüsseln klauben, verstehe ich nicht. Ich bin irgendwie der Ansicht, das der Löffel damals durchaus schon erfunden war. So ist das Essen ein wenig...entwürdigend.

Da sitzt er nun auf seinem Thron, mein kleiner König und sieht etwas verloren aus. Aber: die 1. Quest ist erledigt, und wir dürfen nun im Königreich ein weiteres Gebäude bauen. Und damit einen neuen Helden erschaffen....

Nach oben